icon-tick Lokale Fachhändler unterstützen icon-tick Riesige Auswahl icon-tick Unschlagbare Angebote
mann-auf-triathlonrad-faehrt-entlang-eines-waldwegs

WOFÜR EIN TRIATHLON-RAD?


Höchstleistung für die Straße

Wer Triathlon als Sport betreibt, hat sich auch ganz bewusst für Spitzenleistung auf höchstem Niveau entschieden. Und um diese zu erbringen, benötigt man eine optimale Ausrüstung, wie man sie in unserem Fahrrad-Online-Shop findet. Dazu gehört selbstverständlich auch das perfekt auf den Sportler abgestimmte Bike. Es hört sich zwar paradox an, aber die Distanz von 180 km, die auf einem Triathlon zu fahren sind, müssen möglichst kräfteschonend bewältigt werden, damit der Athlet auch den darauf folgenden Marathon perfekt meistert.

1. Was ist ein Triathlonrad?

Die Formel-1-Maschine unter den Rädern

Ein professionelles Triathlon-Bike ist Hightech auf zwei Rädern. Das erkennt selbst ein Laie auf den ersten Blick. Rahmengeometrie, Lenker, Reifen, Sattel und die Materialien – alles ist auf diese Sportart und den Sportler ausgelegt. Ganz wichtig ist dabei die Aerodynamik. Da im Triathlon oft ein Windschattenfahrverbot besteht und somit die Fahrer einen Mindestabstand von 10 Metern auf den Vordermann einhalten müssen, stellt die Aerodynamik den entscheidenden Erfolgsfaktor dar. Daher ist der Luftwiderstand der Fahrradkonstruktion möglichst gering. Die Komponenten sind so ausgelegt, dass der Athlet auf dem Fahrrad optimal positioniert ist, um so den Krafteinsatz zu minimieren und eine möglichst perfekte aerodynamische Haltung einzunehmen.

2. Was sind die Vorteile des Triathlonrads?

Natürlich stellt sich zwangsläufig die Frage, ob nicht auch ein professionelles Rennrad für den Triathlon Einsatz geeignet ist. Die Profis beantworten das mit einem klaren und eindeutigen "Nein". Denn nicht nur die schon beschriebene Aerodynamik ist entscheidend. Auch in der kompletten Geometrie des Rahmens unterscheidet sich das Triathlon-Bike elementar vom Rennrad. Ein Tribike hat einen Sitzrohrwinkel von 78 Grad, ein Rennrad von 73 bis 76 Grad. Auch das Oberrohr und das Steuerrohr sind deutlich kürzer, um so eine aerodynamische Sitzposition zu erzielen. Ein weiteres auffälliges Merkmal des Triathlon-Bikes ist der ungewöhnlich geformte Lenker bzw. Aerolenker. In Kombination mit dem kurzen Steuerrohr sorgt der Aerolenker für eine optimale Sitzposition des Fahrers. Durch einen steileren Sitzwinkel sitzt der Athlet vorne sehr tief im Rad und kann dadurch besser in die Pedale treten und die Kraft übertragen. Aber der steilere Sitzwinkel vergrößert zwangsläufig auch den Winkel zwischen Oberkörper und Beinen. So stoßen die Beine nicht an den Oberkörper und die hintere Oberschenkelmuskulatur ermüdet nicht so schnell und bleibt länger leistungsfähig. Diesen Vorteil spürt der Triathlet deutlich nach dem Wechsel auf die Laufstrecke. Aber die Geometrie hat auch ihre Nachteile. Denn sie verändert auch die Gewichtsverteilung und verschiebt den Schwerpunkt des Triathleten. Bei einem Rennrad ist das Gewicht gleichmäßig zu jeweils 50 % auf den vorderen und hinteren Rahmen verteilt. Ein Tribike hat eine Verteilung von ca. 30 % hinten und 70 % vorne. Dadurch wird das Tribike kopflastiger und somit schwerer zu fahren, was man insbesondere in engen Kurven spürt. Betrachtet man mal die ganzen technischen Finessen, ist es natürlich richtig, als Triathlet in ein professionelles Rad zu investieren. Aber für Hobby-Athleten, die Spaß am Triathlon haben und diesen Sport nicht professionell betreiben, ist ein leistungsfähiges Rennrad, das man in unserem Shop online bestellen kann, auf jeden Fall eine Überlegung wert.

3. Triathlonräder: die besten Marken

Ob Du Dich nun für ein professionelles Triathlon-Bike oder ein Rennrad entscheidest – bike-angebot.de hat eine große Auswahl an Rädern, die zu Dir passen und Dir jede Menge Spaß bereiten werden. Mach es Dir einfach und such Dir ganz bequem in unserem Online-Shop Dein Bike aus. Es warten etliche Rennräder auf Dich. Wähle unter den vielen Marken wie BMC, Cube, Giant, oder Scott Dein Bike aus. Selbstverständlich haben wir in unserem Online-Shop auch Triathlon Bikes der führenden Marken Specialized, Cervelo und Felt.

Noch Fragen?

Du hast Fragen zu einzelnen Triathlonrädern, rund ums Thema oder zu bike-angebot.de? Dann zögere bitte nicht und nimm gleich Kontakt zu uns auf per Telefon oder Mail, wir helfen Dir sehr gern. Du kannst Dich auch für unseren wöchentlichen Newsletter registrieren oder klicke Dich einfach durch unsere Webseite. Wir haben sowohl allesamt Ratgeber, Blogs als auch Tour-Vorschläge, die nur darauf warten, von Dir entdeckt zu werden. Wir freuen uns auf Dich!

Lassen Sie sich informieren mit dem bike-angebot-Newsletter.

Ich möchte zukünftig mit dem Newsletter über aktuelle Trends.
Angebote & Gutscheine per E-Mail informiert werden.
Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

footer.newsletterHeadlineTwo

footer.newsletterTextTwo

footer.newsletterReturn