icon-tick Lokale Fachhändler unterstützen icon-tick Riesige Auswahl icon-tick Unschlagbare Angebote

E- Crossrad und Fitnessräder

Das E-Crossrad und Fitnessrad ist heute ausgestattet mit geraden statt den gebogenen Rennlenker und einer etwas mehr auf Komfort ausgelegten Rahmengeometrie. So entwickelte sich diese Spezies zu einer der absatzstärksten Radkategorien. Auf dem heutigen Markt werden diese überwiegend mit Federgabeln, mit einem starken Federweg angeboten, bei Varianten mit gefederter Sattelstütze oder sogar mit einem vollgefederten Rahmen findet man eine extra Portion Komfort. Sehr beliebt sind diese Räder auch für Radreisen, fast alle dieser leichten Bikes haben vorgefertigte Befestigungsmöglichkeiten um Schutzbleche und Gepäckträger zu montieren. Der Einsatzbereich dieser sportiven Gattung ist riesig, von der sportlichen Feierabendrunde auf leichten Wald-, Wiesen- und Schotterwegen bis hin zu mehrtägigen Radreisen ist man mit diesen Allroundern super flott unterwegs. Für den Einsatz in der Stadt lässt sich natürlich eine Steckbeleuchtung, Klingel und die nötigen Reflektoren nachrüsten.
Eine ausführliche Beschreibung zur Geschichte, der Herkunft und dem Einsatzzweck des heutigen Crossrades finden Sie hier.

Crossrad und Fitnessbike werden elektrisch

Mit der Einführung der Elektrounterstützung erfreuen sich auch nicht voll austrainierte Radler nahezu jeden noch so steilen Anstieg erklimmen zu können. Befeuert mit dem elektronischen Rückenwind der Firmen Bosch, Yamaha, Brose, Bionix oder Impuls lassen sich auch Räder mit Kinder- oder Lastenanhänger zügig Richtung Gipfel bewegen. Die Reichweiten werden von Modellen zu Modellen mehr, dass sollte für eine ausgedehnte Tagestour voll ausreichen. Bei mehrtägigen Touren empfiehlt es sich das Ladegerät einfach mitzunehmen, diese sind meist so klein, dass Du in nahezu jeder Lenker oder Seitentasche am Gepäckträger Platz findest. Auch Städte und Gasthöfe bauen feste Ladestationen für E-Bike Piloten immer weiter aus. Cross E-Bikes gibt es in zwei Kategorien, zum einen gibt es versicherungsfreie Bikes, die bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h Ihre Muskelkraft unterstützen und die sogenannten S-Pedelecs. Die S-Pedelecs unterstützen Deine Beine bis zum Tempo von 45 Km/h. Für diese Räder gelten besondere Regeln im Straßenverkehr. In einigen Ländern werden die S-Pedelecs als Kraftfahrzeuge eingestuft. Du solltest Dich vor einem Kauf über die landesspezifischen bzw. regionalen Vorschriften und die Einstufungen in Deinem Land informieren. Dabei solltest Du auch die landesspezifischen Abweichungen hinsichtlich u. a. dem Mindestalter für die Benutzung dieses Fahrzeugs, Versicherungspflicht, Zulassungspflicht, Fahrererlaubnis, Betriebserlaubnis und Helmpflicht beachten. In manchen Ländern gibt es auch gesonderte Vorgaben zur Rad-, Wald- und Forstwegbenutzung. Cross E-Bikes werden von vielen renommierten Herstellern wie z. B. Haibike, Stevens, Merida, Centurion, Ghost, Spezialized, Bergamont, Cube usw. angeboten.   E-Bike oder S-Pedelec? Unklarheiten bei Rahmengröße, Farbauswahl oder sinnvollen Komponenten?
Wir haben ein großes Angebot an Fahrrädern und E-Bikes für Dich in unserem Online-Shop. Die richtige Entscheidung zu treffen ist da nicht ganz einfach. Wir helfen Dir gerne weiter! Du erreichst uns von 09:00 bis 16:00 Uhr telefonisch unter 07053/1898710 und natürlich jederzeit per E-Mail an shop@bike-angebot.de.

Lassen Sie sich informieren mit dem bike-angebot-Newsletter.

Ich möchte zukünftig mit dem Newsletter über aktuelle Trends.
Angebote & Gutscheine per E-Mail informiert werden.
Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

footer.newsletterHeadlineTwo

footer.newsletterTextTwo

footer.newsletterReturn